meine arbeit mit menschen & organisationen

ich arbeite seit über zehn jahren mit menschen. eine lange zeit habe ich als organisationsberaterin in südafrika gearbeitet (von 2000 bis 2009). ich habe in erster linie lern- und veränderungsprozesse begleitet - als moderatorin von workshops für organisationen der zivilgesellschaft, sowie als coach für einzelpersonen. 2008 habe ich meine doktorarbeit im bereich development management an der universität von stellenbosch, südafrika, abgeschlossen. in dieser habe ich mich mit den themenbereichen organisationsentwicklung, persönlicher entwicklung, leadership/ führung, beziehungen, kommunikationsformen und dialogarbeit sowie der entwicklung durch selbst-relfexivem lernen theoretisch und praktisch befasst. seit ende 2006 arbeite ich als freie beraterin, moderatorin und forscherin. seit 2009 lebe ich wieder in deutschland.

reiki, meditation & persönliche entwicklung

von 2001 bis 2006 wurde ich von miriam platt in kapstadt als usui reiki meisterin eingeweiht. auf der persönlichen ebene habe ich mich durch die teilnahme an workshops und einzelberatungen weiterentwickelt. meditation praktiziere ich seit über 20 jahren und setze geführte meditationen in verschiedenen workshop-settings ein. wichtige lehrer/innen und begleiter/innen sind für mich achim kron, alexandra lawrence, peter trötschel, miriam platt und meine mutter maria.

tanz

der tanz begleitet mich seit meiner kindheit und war schon immer ein mittel um mit mir selbst in kontakt zu kommen und meine innere welt nach aussen zu kommunizieren. ich tanze contact und solo improvisation, zeitgenössischen tanz, argentinischen tango und andere gesellschaftstänze. körperarbeit und yoga unterstützen meine praxis. in meinen workshops setze ich in erster linie meine erfahrungen aus der contact improvisation und solo improvisation ein, um teilnehmern/innen zu ermöglichen, aus sich heraus und ohne vorkenntnisse in die bewegung und damit in fluss zu kommen. wichtige lehrer/innen bei denen ich meine tanzkenntnisse weiterentwickeln konnte, sind eckhard müller, daniela schwartz, bernd ka, renate wehner, adrian russi, nancy stark-smith, angela doni, thomas mettler, mirva makinen, lior ophir, eliana bonard, paula zacharias, laura barcelo, ina wichterich, mark hoeben, daniel werner, peter krempelsetzer, martin keogh und ray chung.

die arbeit mit menschen leiste ich mit freude und dankbarkeit, da ich einen beitrag zum leben anderer leisten darf und mich dabei selbst weiterentwickle. mit jeder begegnung wachse ich, und freue mich über das, was sie in anderen bewegt.

Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances Spiraldances